+49 9841 4038242

Fallstudie: ERFASSEN VON FREMDWASSER IM ABWASSERNETZ

Detectronic hat vor kurzem ein Projekt mit einem britischen Entsorgungsunternehmen abgeschlossen, das sich mit Fremdwasser  im Kanalnetz befasst.

Fremdwasser (Infiltration) ist Grundwasser, das in die Kanalnetze “drückt”. Im vorliegenden Fall wird das Grundwasser zusätzlich durch Meerwasser beeinflusst. Das Fremdwasser gelangt durch Löcher, Brüche, Gelenk- oder Verbindungsausfälle in das Kanalnetz. Daher ist die Infiltration ein Hinweis auf den Zustand des Kanalnetzes.  Fremdwasser kann potenziell zu erheblichen und unnötigen Betriebskosten beitragen. Das zusätzliche Wasser aus Infiltrationsquellen reduziert die Kapazität der Kanalnetze und kann diese bei Sturmereignissen überlasten. Dadurch wird die Fähigkeit, Haus- und Industrieabwässer zu transportieren, beeinträchtigt. Je mehr Fremdwasser während einer I&I-Studie registriert wird, desto größer ist daher die Notwendigkeit für eine Lösung.

Lesen Sie weiter, wie wir diese Herausforderung angenommen haben


Share this

Kontakt

Telefon:

+49 9841 4038242

Address:
Seegasse 12
91438 Bad Windsheim

Email:

kontakt@detectronic.org

Starten Sie Ihre Anfrage hier

Für Fragen füllen Sie unser Formblatt aus:

Detectronic - Germany © 2018 | HTML Sitemap | Impressum | Datenschutz

Web design by Website Design Derby

  • Suche ...